Die Abschlussstufe

Zur Abschlussstufe der Greta-Schoon-Schule gehören gegenwärtig fünf Klassen, die die Schuljahrgänge zehn, elf und zwölf umfassen. Das übergeordnete Ziel der  Abschlussstufe ist es, die Schüler auf die Anforderungen des Erwachsenenlebens vorzubereiten. Wichtige Fragen, die sowohl den zukünftigen beruflichen und sozialen Lebensweg als auch die Entwicklung von Haltungen und Einstellungen betreffen, Weiterlesen…

Abschlussfeier 2019

Auch in diesem Jahr wurden insgesamt 12 Schüler der Greta-Schoon-Schule entlassen. Nach 12 Jahren Schulpflicht steht Ihnen nun der nächste wichtige Schritt im Leben bevor. Das Berufsleben bedeutet zumeist eine erhebliche Veränderung für jeden Einzelnen. Unsere Schüler hatten in den vergangenen drei Jahren durch verschiedene Praktika die Möglichkeit erhalten, das Weiterlesen…

Teilnahme am SaM-Cup in Norden

Die Schule am Moortief in Norden hat am 16.05.2019 ein Fußballturnier ausgerichtet, an dem Förderschulen aus Papenburg, Esens, Westerstede, Wilhemshaven, Norden, Emden, Großefehn, Moordorf, Friesoythe, Altenoythe, Jever und Leer teilgenommen haben. Das Team der Greta-Schoon-Schule, das aus neun Jungen und einem Mädchen bestand, hat dabei einen hervorragenden dritten Platz errungen. Weiterlesen…

Kompetenzgruppe Gretas Pause

Jeden Mittwoch in der 1. großen Pause öffnen die Schüler der Kompetenzgruppe „Gretas Pause“ das gleichnamige Schulcafé. Sie beginnen mit der Herstellung von gesunden Produkten für den Pausenverkauf und bieten an: belegte Brötchen mit Geflügelsalami oder Käse Käsebrezeln Pizzaschnecken (vegetarisch und mit Schinkenwürfel) Zimtschnecken Dazu kommen jahreszeitliche Produktaktionen (Erdbeerwoche, Ostern, Weiterlesen…

Kompetenzgruppe Metall / Metall-Greta

Der Kompetenztag gehört zum Bereich der Berufsvorbereitung. Die Schüler der Abschlussstufen können einen Kompetenzbereich wählen. Im Kompetenzbereich Metall haben wir eine „Nachhaltige Schülerfirma“ gegründet. Eine Schülerfirma soll den Übergang der Schüler von der Schule in das Berufsleben erleichtern. Hier planen, produzieren oder verkaufen Schüler Produkte oder Dienstleistungen. Die Arbeit in Weiterlesen…

Die Arbeit in den Kompetenzgruppen

Einmal wöchentlich finden sich die Abschlussstufenschüler für die Dauer des gesamten Schultages in klassenübergreifenden Kompetenzgruppen zusammen. Zur Auswahl stehen derzeit die Kompetenzbereiche Holztechnik Metalltechnik Farbtechnik Textiltechnik Hauswirtschaft und Service (Café) Im Rahmen ihrer Arbeit in den Kompetenzgruppen lernen die Schüler die spezifischen Werkstoffe, die spezifischen Werkzeuge und die spezifischen Arbeitstechniken Weiterlesen…

Kompetenzgruppe Textiltechnik

Schüler der Kompetenzgruppe Textiltechnik arbeiten in erster Linie in der umfänglich ausgestatteten Textilwerkstatt der Greta-Schoon-Schule. Hier finden je 7 Personen einen Einzelarbeitsplatz, der über eine Nähmaschine und alle nötigen Arbeitsgeräte und Werkzeuge verfügt. Im Rahmen des Unterrichts  fertigen die Schüler unterschiedliche textile Produkte wie z.B. Stofftiere, Wärmflaschen, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger, Körnerkissen Weiterlesen…

Druckerei kakelbunt

Die Schülerfirma kakelbunt beschäftigt sich mit der Planung, der Herstellung und dem Vertrieb von Druckerzeugnissen. Die Schülerfirma ist aus der Kompetenzgruppe Farbtechnik entstanden und findet hauptsächlich im Rahmen dessen statt. Wir bedrucken vor allem Textilien, aber auch Pappe, Papier, Holz, PVC oder Aufkleber. Stellen Sie ihre Anfrage gerne an kakelbunt@gretaschoonschule.de Weiterlesen…