Im Mai letzten Jahres haben sich einige Schüler aus den Klassen G4/ H1 getroffen, um für das erste Buch 2019 eine Geschichte zu schreiben. Es sollte eine Geschichte zu dem Buchstaben B und dem Wort Beruf werden. In den folgenden Stunden wurde fleißig überlegt, Berufe mit B pantomimisch gespielt, gemalt und geschrieben.

Am Freitag, den 6. Dezember war es dann endlich soweit. Eine Delegation aus beiden Klassen ist zu einer kleinen Feierstunde nach Wymeer gefahren und konnte dort das fertige Buch in Empfang nehmen.

                                                      

   Zur Freude der Schüler war auch der Kinderliedermacher Christian Hüser eingeladen worden. Es durfte reichlich gesungen, getanzt und gelacht werden.