In der Fußball-AG der Greta-Schoon-Schule, die seit Jahren ein festes Angebot ist, können sich ein gutes Dutzend Schüler ordentlich auspowern. In der Sporthalle wird von den Herbst- bis zu den Osterferien auf engem Raum das schnelle Spiel eingeübt, während in den sonnigen Monaten auf dem Sportplatz das Stellungsspiel erprobt wird. Im Vordergrund stehen immer der Spaß am gemeinsamen Spiel und das anschließende Gefühl, körperlich höchste Leistungen erbracht zu haben.

Kategorien: Arbeitsgemeinschaften