Einmal in der Woche bietet das Team von „Gretas Salatbüfett“ den Schülern und Lehrkräften der Greta-Schoon-Schule einen leckeren Salat als Alternative zum Essen in der Mensa an. Dabei haben alle Kunden die Möglichkeit,  eine Salatkomposition nach ihren individuellen Vorlieben zu bestellen. Ausgeliefert wird dann direkt nach Fertigstellung des Salates zur Mittagszeit.

Für die Schüler von „Gretas Salatbüfett“ geht es in diesem Unterricht nicht nur um die Zubereitung und Portionierung der Salatzutaten. Auch die Einkaufsplanung und deren Umsetzung, die Herstellung von Lieferscheinen, der Verkauf und die Kassenführung, die Dokumentation der Tellerausgabe und nicht zuletzt die Umsetzung der Hygienevorschriften stellen wichtige Unterrichtsinhalte dar.